Bereits erschienen.....
Lesen Sie  hier weiter.

 

 


Erfolgreich auf Sendung:

SAGENHAFTER SÜDWESTEN

Vorerst letzte Runde mit unserer Doku-Fiction SAGENHAFTER SÜDWESTEN. Diesmal  wird es schaurig-schön und wirklich spooky. Es geht um böse Geister, Dämonen und Exorzisten.  Hier geht`s zum Film.

SMS für dich:

Kino-Premiere im Stuttgarter METROPOL

Die Moderation und der Talk mit Regisseurin/ Hauptdarstellerin Karoline Herfurth und ihrem Co-Star Friedrich Mücke bei der Premiere in Stuttart war ein echter Spaß. Tolle Gesprächspartner, ein dankbares Publikum und ein unterhaltsamer Film. Was will man mehr.....

TV-Premiere

Sagen, Mythen und Legenden

Erste Folge von "Sagenhafter Südwesten" nach einer fulminanten Vorpremiere in Melchingen jetzt auch erfolgreich im SWR Fernsehen gestartet. Und hier geht`s zur Sendung: Sagenhafter Südwesten Folge 1

Sagenhafter Südwesten:

Hinter den Kulissen

Von passionierten Nebel-Fans, durchgeknallten Tanzbären und Kameraleuten mit Hühnerallergie: Der Dreh unserer neuen Doku-Fiction-Serie war nicht langweilig. Hier ein exklusives Making of

Gruslig - Mystisch - Märchenhaft:

Brandneue Serie im Kasten

Mammut-Projekt: Nach fast 50 Drehtagen ist unsere neue TV-Serie endlich abgedreht. Parallel wird schon  geschnitten und die VFX-Abteilung arbeitet auf Hochtouren. Neben zahlreichen Oldschool-Effekten, haben wir hier hunderte von digitalen Trickshots zu bewältigen. Aber wir sind alle hochzufrieden. Ab 02. September geht "Sagenhafter Südwesten" im SWR-Fernsehen  auf Sendung.  Fünf Teile sind im Kasten und erzählen MÄRCHENHAFTES und GRUSLIGES aus dem Reich der Sagen, Mythen und Legenden.

Premiere: "Independence Day: Wiederkehr"

Der Regisseur und seine Biografie

Emmerich dreht nicht nur spektakuläre Filme, er hat auch einen exzellenten Buch-Geschmack.....

Endlich: Der Traum von Hollywood

Emmerich-Biografie jetzt im Buchhandel

Sicherlich eines meiner aufwendigsten und persönlichsten Projekte überhaupt: Die Biografie von Star-Regisseur Roland Emmerich. 400 Seiten stark und viel Herzblut darin. Interviews aus über 25 Jahren. War ein echter Spaß zu schreiben und ist hoffentlich auch ein Vergnügen zu Lesen. Mehr Infos.

 

Im Kasten: Neue "Expedition" abgedreht

Kampf gegen das Wetter

Ein Wettlauf gegen Wetter und Zeit: Von Schnee über Graupel-und Regen-Schauer haben wir alles erlebt. Sogar auch mal Sonnenschein! Aber am Ende hat - wie gewohnt - alles geklappt.  Die Quadrocopter-Flüge genauso wie die Stimmungsbilder am Fluss. Die aktuelle "Expedition in die Heimat" trägt den Titel "Grenzreise am Main" und kann pünktlich am 20. Mai, um 20:15 Uhr im SWR-Fernsehen ausgestrahlt werden. 

Fertig........

.......und bald im Buchhandel.

Und das war bei SWR3 der Hit.......

..........  Roland Emmerich MULTIMEDIA

Quotenrekorde mit EXPEDITION IN DIE HEIMAT

Auch 2015 weiterhin auf Erfolgskurs

Auch 2015 konnte unsere Freitag-Abend-Sendung zahlreiche Zuschauer vor die Fernseher locken. Am erfolgreichsten war dabei die Folge über Ulm, in der Star-Magier Florian Zimmer für uns über die Donau schwebte. Im Gegensatz zum Schneider von Ulm landete er nicht im kühlen Nass, sondern sorgte für Quotenrekorde. Ein Dreh, den ich so schnell nicht vergessen werde und der zu meinen persönlichen Highlights 2015 gehört.  Hier die Folge

 

Dreh-Impressionen 2015

"Expedition in die Heimat"

Filmische Kostproben 2015

"Expedition in die Heimat" - meine Folgen

Motzgurke TV 

Drehspaß mit Komiker ZACK und Co.

Meine Folgen 2015.......

Auftritt als Kino-Män in ARD-Buffet

Der neue Bond....

Ländle Deluxe läuft und läuft und läuft

Staffelfinale mit Fürstin

Mit dem Porträt über die sympathisch-energiegeladene Fürstin, Gabriela zu Sayn-Wittgenstein-Sayn beenden wir unsere jüngste "Ländle Deluxe"-Staffel. Die Sendung läuft am 15. Mai, 18:15 Uhr im SWR-Fernsehen. Mehr Infos

Kuranyi rockt die Quoten!

"Ländle Deluxe"-Folge wird zum Zuschauer-Hit 

Mit unserem "Ländle Deluxe" über Starfußballer Kevin Kuranyi, konnten wir mit 16,4 % eine veritable Quote verbuchen. Was uns sehr freut.... 

Wer ihn noch nicht gesehen hat - bitte sehr.

Unterwegs in Karlsruhe: 

Unsere neueste "Expedition in die Heimat"  

Verpasst? Kein Problem.


Hier ist der komplette Film.


Viel Spaß....


...ich hatte ihn jedenfalls beim Dreh mit meiner Crew und meiner Moderatorin....



 

Expedition in die Heimat: Karlsruhe

Zu sehen am: Freitag, 06.März, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Ain`t it cool! Der Dreh mit Moderatorin Anna Lena Dörr vergangenen Herbst in Karlsruhe war echter Rock`n Roll. Viele  Highlights, schöne Anekdoten und tolle Protagonisten. Mehr....

Es ist geschafft!

Neues Buch erscheint im Frühjahr

Die letzten Korrekturen sind gemacht, jetzt geht es in den Druck!

Bin schon sehr gespannt.

Endlich kann ich mal gegen das schwäbische Mecker-Klischee arbeiten und voll ins Schwärmen geraten. Jedenfalls ist mir beim Schreiben des Buches klar geworden: Auf die Dauer hilft nur Schwaben-Power!!!!

Mehr.....

Motzgurke TV mit ZACK

Regie von fünf Folgen 

Mit dem macht es einfach Spaß!  Wieder mal in bester Spiel-Laune.

Lust zu Gucken? Hier sind unsere fünf Folgen MG in Action.....

Folge 51

Folge 52 (mein Favorit)

Folge 53

Folge 54

Folge 55



Teaser Smudo

Kleiner Appetizer

Countdown läuft: Meine Smudo-Doku geht "on the air". Am Freitag, um 21:00 Uhr im SWR Fernsehen. Kleiner Vorgeschmack? Bitte sehr.

Zwei auf einen Streich

Jo-Filme im Doppelpack

Mit Smudo  zu drehen - großartig!
Mit Smudo zu drehen - großartig!

Gleich zwei Filme von mir gibt es hintereinander zu erleben. Am Freitag, 11. Juli im SWR Fernsehen. 

Um 20:15 Uhr beginnt es mit einer neuen Folge von "Expedition in die Heimat". Diesmal führt uns die Reise ins Gäu. "Gäu" klingt erstmal merkwürdig - aber es gibt hier Erstaunliches und Abenteuerliches zu entdecken.

 

Um 21:00 Uhr läuft dann eine Folge der neuen SWR Reihe "Heimatbesuch". Mein Beitrag handelt von Rap-Star Smudo von den FANTASTISCHEN VIER. Er gewährt Einblicke in sein Leben, wie ich es vor dem Dreh nie für möglich gehalten hätte. Ich garantiere: Ein absolut persönliches Portrait!

Jedenfalls:  für mich waren die Dreharbeiten mit Smudo ein Highlight! Wirklich FANTASTISCH!

Expedition in die Heimat: Schönbuch

Und weiter geht es......

Porta Head
Porta Head

Vor kurzem erst im SWR Fernsehen ausgestrahlt: meine neue "Expedition in die Heimat". Bei unserem Schönbuch-Dreh hatten wir unwahrscheinlich viel Glück mit dem Wetter. Entsprechend sind die Bilder. Erstmals im Einsatz: Der Porta-Head, der uns Aufnahmen mit schwebender Kamera ermöglichte. Damit wollten wir den Look ein wenig verändern. Auch wenn wir in diesem Experimentier-Stadium noch weit von der Perfektion entfernt sind: Für einen ersten Check ist es, glaube ich, recht gut geworden. Und beim nächsten mal wird es noch schicker....versprochen.

Wer die Folge sehen möchte - hier klicken:

 

Expedition in die Heimat: Hegau und Schaffhausen

Ständig auf Sendung

Mit großem Erfolg liefen in diesem Frühjahr im SWR Fernsehen zur gewohnten Sendezeit, am Freitag um 20:15 Uhr,  zwei von mir gedrehte Folgen von  "Expedition in die Heimat".  Die eine führt in den Hegau  mit seiner faszinierenden Vulkanlandschaft, die andere nach Schaffhausen und den Bodensee.

Bei den durchaus harten Höhlen-Dreharbeiten
Bei den durchaus harten Höhlen-Dreharbeiten

Wer sich die beiden Dokumentationen angucken will - bitte sehr!

 

Expedition in die Heimat: Vom Rheinfall an den Bodensee:

 

Expedition in die Heimat: Unterwegs im Hegau

 

 

Ländle Deluxe zum Angucken

Hier unsere ersten vier Folgen:

 

 

...und im Herbst kommen neue!!!!!

Endlich! Was lange währt......

Das neue Buch ist da

Mehr Infos gefällig?
Mehr Infos gefällig?

"111 Gründe das Böse zu lieben" war ein Riesen-Spaß zu schreiben. Schurken und Scheusale wie Darth Vader, Hannibal Lecter oder Norman Bates; Don Corleone, Professor Moriarty oder der "Joker" sind doch allemal faszinierender als die strahlenden Helden mit ihren allzu weißen Westen. Kurt Heering und ich verbrachten viele fruchtbare, hitzige und witzige Diskussionen beim Verfassen des Buches. Es war unser letztes gemeinsames Projekt: Agent, Co-Autor  und Freund Kurt verstarb völlig überraschend und viel zu früh Ende vergangenen Jahres. Danke für die schöne Zeit, die tolle Freundschaft und die niemals bösen Dispute.

Mehr Infos gefällig? Bitte sehr
111 Gründe das Böse zu lieben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Neue TV-Reihe

LändleDeluxe

Endlich! Die von mir mitentwickelte und inszenierte TV-Reihe „LändleDeluxe“ geht an den Start. In unserer Serie portraitieren wir Menschen aus Baden Württemberg und Rheinland-Pfalz, die ungewöhnliches schaffen und vieles bewegen, bisher aber im Verborgenen geblieben sind. Sie lassen uns erstmals exklusiv hinter die Kulissen blicken, gewähren uns Einblick auch in ihr Privatleben und schildern uns, was das Geheimnis Ihres Erfolges ist. Unsere 30-minütigen Reportagen tauchen ein in eine Welt, die nicht nur von Luxus, sondern auch Ideenreichtum und Engagement geprägt ist. Der Zuschauer kann hautnah miterleben, wie einflussreiche UnternehmerInnen oder einfallsreiche MacherInnen versuchen ihre und unsere Welt ein klein wenig zu verändern. Zu sehen im SWR Fernsehen, donnerstags, 18:15 Uhr.

 

21.11. LändleDeluxe: Der bescheidene Brezelkönig Hans-Günther Mack

28.11. LändleDeluxe: Die vitale Vollgasfrau Marion Rosenkranz

05.12. LändleDeluxe : Der herzensgute Höhenflieger Hans-Martin Schempp

12.12. LändleDeluxe: Der tüftelnde Weltenbummler Hansjörg Weber.

Jeweils 18.15 Uhr im SWR-Fernsehen

 

SWR-Doku-Serie

Zwei Expeditionen im Schnitt

Momentan Postproduktion zweier Teile der erfolgreichen SWR-Doku-Serie „Expedition in die Heimat“.   Gedreht haben wir im Hegau und im Schaffhauserland und ungewöhnliche Zeitgenossen vor die Kamera bekommen. Z.B. Den durch „Monkey 47“ berühmt gewordenen Edel-Destillateur Christoph Keller, der in seiner Stählemühle die besten Brände der Welt herstellt und Erstaunliches über sich und seine Arbeit zu berichten hat. In der Bonbonmanufaktur erleben wir wie Süssigkeiten hergestellt werden, erforschen geheimnisvolle Höhlen am Aachtopf und betreten die geheimsten Gemächer des Munot-Wächters in Schaffhausen. Anfang Dezember werden die beiden Dokumentationen fertiggestellt sein, im März 2014 ist Ausstrahlung im SWR Fernsehen.

Musikvideo

Regie bei Fools Garden

Aufregender Dreh mit viel Kunstblut. In Pforzheim fanden die Dreharbeiten mit der Kultband „Foos Garden“ statt, berühmt geworden durch den Hit „Lemon Tree“. Auch ihr neuer Song „Innocence“ hat Hitqualitäten, ist aber von einer flirrenden Melancholie durchdrungen. Die haben wir  auch in unser  Musikvideo einfließen lassen. Traum und Realität, Albdruck und Erinnerung  vermischen sich miteinander zu einem rätselhaften Vexierbild mit einer lebenden Spieluhr, mysteriösen Vorkommnissen und einem Monster in Menschengestalt. Kälte und Dauerregen konnte weder meiner Crew noch meiner Hauptdarstellerin etwas anhaben – obwohl letztere nur leicht bekleidet zweieinhalb Stunden mit echtem und künstlichem Regen und auch mit Kunstblut übergossen wurde.

Zu sehen in „Expedition in die Heimat: Nordschwarzwald“, 06. Dezember, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen.

Jo Müller und Markus Tschiedert

Wann ist ein Mann ein Bond?

Was Sie vom smartesten Geheimagenten der Welt lernen können

Sein Name ist Bond. James Bond. Nach all den Jahren, in denen Sie ihn schon kennen, hat er nichts von seiner Faszination eingebüßt, denn er hat sich immer wieder neu erfunden. Darum will noch immer jeder Mann sein wie 007. Aber wie stellt man das an, wenn Moneypenny nicht im Vorzimmer sitzt und M nie zurückruft? Mit Humor, Hintergrundinfos und Höchstspannung wird dem Agenten im Dienste Ihrer Majestät in diesem Buch auf den Zahn gefühlt. Hier erfahren Sie alles und mehr: von den coolsten Sprüchen über die besten Gimmicks, die peinlichsten Auftritte und die heißesten Girls. Damit der Martini trocken bleibt und auch Sie jede Klemme elegant meistern. Ein unverzichtbares Geschenk für alle Fans des einzig wahren Gentleman-Agenten!

Jo Müller, Markus Tschiedert

Wann ist ein Mann ein Bond?

Bastei Lübbe
 Taschenbuch

365 Seiten 
Ersterscheinung: 16.11.2012


ISBN: 978-3-404-60708-2

EUR 9,99

In der Ausgabe vom 5.1.2013 portraitiert WOLF-DIETER TRUPPAT, Kulturredakteur des in Kirchheim erscheinenden "Teckboten", unter dem Titel : Liebeserklärung an die Traumfabrik, Movie-Man und Autor Jo Müller, anlässlich der Vorstellung seines neuesten Taschenbuches: "Wann ist ein Mann ein Bond?"      Lesen Sie hier den Artikel des Teckboten.

 

Liebeserklärung an die Traumfabrik (als PDF)
Portrait im "Teckboten" über Jo Müller zur Neuerscheinung des Buches: "Wann ist ein Mann ein Bond?"
Liebeserklärung an die Traumfabrik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.9 KB